Testosteron

uch bekannt als: freies und bioverfügbares Testosteron, Östradiol, FSH, LH, Sexual-Hormon bindendes Globulin (SHBG)
Bezeichnung: Testosteron
Ähnliche Tests: FSH, LH

Warum wird Testosteron untersucht?
Um zu kontrollieren, ob der Testosteronspiegel normal ist. Dies kann sinnvoll sein bei der Abklärung von Erektionsproblemen (erektile Dysfunktion), ungewollter Kinderlosigkeit (Unfruchtbarkeit), vorzeitiger oder verspäteter Pubertät bei Jungen oder das Auftreten von männlichen Körpermerkmalen bei Mädchen.

Bei welchen Erkrankungen sollte Testosteron untersucht werden?
Bei Männern im Falle von ungewollter Kinderlosigkeit oder bei Erektionsproblemen. Bei Jungen im Falle von vorzeitiger oder verspäteter sexuellen Reife. Bei Mädchen und Frauen bei Auftreten von männlichen Zügen wie tiefe Stimme, übermäßige Körperbehaarung oder bei Unfruchtbarkeit.

Mit welchem Probenmaterial wird Testosteron bestimmt?
Mit Blut aus einer Armvene.


Letzte Aktualisierung am18.12.2007